1. Süd - TV Vaihingen / Enz

Informationen zur Mannschaft:

 

 

  Spieler / Spielerin Geburtsjahr Infos zum Verein:
  Ricarda Stübbe 2005   
  Eva Winkler  2005  Gegründet
  Lisa Knodel  2006  1861
  Laura Schmid  2006   
  Hannah Böcken  2007  Faustball wird gespielt seit:
  Julie Schlemme  2007  1937 (erste urkundliche Erwähnung) 
  Lisa Bartz  2007   
      Anzahl der Mitglieder im Verein:
      2000
       
Trainerin: Christina Koch   Anzahl der Mitglieder in der Faustballabteilung:
Co-Trainer: Carsten Reitschuster    ca. 150 
    
Erfolge der Mannschaft:
  • Die Mannschaft spielt in dieser Konstellation erst seit der Feldsaison 2019 zusammen.
  • Die 3 erfahreren Spielerinnen belegten bereits in der Halle 2017/2018 sowie im Feld 2019 den 4. Platz bei den Deutschen Meisterschaften. Und in der vergangenen Hallensaison 2018/2019 den 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften.
  • Lisa K., Eva W. und Ricarda S. schafften in ihrer jeweiliegen Altersklassen den Sprung in die sogenannte "Starting Five" beim Bundeslehrgang 2019.
 
Ziel der Mannschaft bei der Meisterschaft?
An diesem Wochenende will unsere neu formatierte U14w-Mannschaft ihr Können beweisen. Mit vier neuen und drei erfahrenen Mädels ist das Ziel am Sonntag um die Medaillienplätze zu kämpfen.  
 
Was zeichnet die Mannschaft aus?
Durch die neue Konstellation steht Teamgeist und Kampfelwillen an vorderster Front. 
 
Erfolge der Faustballabteilung:
Die Faustballabteilung nimmt einen großen Anteil vom Gesamtverein ein und gehört zu einer der größten Faustballvereine in Deutschland.
Die Männer des TV Vaihingen/Enz Faustball konnten in der Vergangenheit schon einige nationale, sowie internationale Erfolge feiern.
  • Deutscher Meister: Halle 2008, Feld 2008, Halle 2011, Halle 2012
  • Deutscher Vizemeister: Halle 2009, Feld 2009, Halle 2019
  • 3. Platz auf der DM: Halle 2010 und 2014, Feld 2012 und 2013
  • und viele weitere Teilnahmen bei den Deutschen Meisterschaften.
  • Europapokalsieger (Halle): 2009, 2012
  • Vize-Europapokalsieger (Halle): 2010, 2013
  • Vize-Europapokalsieger (Feld): 2009
  • 3. Platz IFA-Pokal: 2010 und Teilnahme IFA-Weltpokal (Feld)
  • 2018 und der erste Verein, der das „IFA World Tour Finale“ ausrichtet.

Basis für diese Erfolge ist eine fundierte Nachwuchsförderung in allen Altersklassen.
Neben Teilnahmen bei zahlreichen Deutschen Meisterschaften und einigen Titelgewinnen, gewann man im Jahre 2015 alle Deutschen Meisterschaften im männlichen Jugendbereich.
Auch im weiblichen Jugendbereich nimmt man seit 2018 wieder an Deutschen Meisterschaften teil und sicherte sich die erste Medaille in der Halle 2018/2019.
 
Wissenswertes zum Ort / zur Stadt:
Vaihingen an der Enz ist eine Stadt in Baden-Württemberg, etwa 24 Kilometer nordwestlich von Stuttgart und 20 Kilometer östlich von Pforzheim, an der Enz gelegen. Sie gehört zur Region Stuttgart und zur europäischen Metropolregion Stuttgart. Die Stadt ist nach Ludwigsburg, Bietigheim-Bissingen und Kornwestheim die viertgrößte Stadt des Landkreises Ludwigsburg und bildet ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden. Seit dem 1. Januar 1973 ist Vaihingen an der Enz große Kreisstadt. Die Innenstadt liegt auf der Ostseite des Flusses und wird vom Wahrzeichen der Stadt „Schloss Kaltenstein“ überragt.



DFBL

Faustball-Bilder

JuFiN

ABS

© {2019} MTV 1908 e.V. Wangersen. Designed By JoomShaper